VITA

Dr. Cordula Fink-Schürmann, Dramaturgin

Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Germanistik, Geschichte, Erziehungswissenschaften und Soziologie an den Universitäten Köln, Wien, London und Heidelberg. Promotion zum Thema Sozialisation und Literalität.
Langjährige Tätigkeit als Dramaturgin am Staatstheater Stuttgart, Nationaltheater Mannheim, Schauspiel Zürich und dem Half Moon Theatre, London, sowie als Theaterpädagogin im Bereich Kinder- und Jugendtheater. 
Organisation unterschiedlicher Festivals: Literatur, Theater, Tanz und Bildende Kunst. Vereinsarbeit in unterschiedlichen Bereichen der Kunst und Kultur, sowie Vorstandsarbeit auf nationaler und regionaler Ebene im Bereich Soziokultur, Schwerpunkt kulturelle Bildung und Medienbildung, u.a. für die BKJ (Bundesvereinigung kulturelle Jugendbildung), GMK (Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur) und den Deutschen Kulturrat.
Lehrtätigkeiten an Fach- und Hochschulen, Vorträge zu unterschiedlichsten kulturellen Fragestellungen, Ausstellungseröffnungen und Einführungen. 
2008-2011 Dramaturgin beim Festival für zeitgenössischen Tanz OdeonTanz Wien und seit 2010 Projektarbeit am Volkstheater Wien. 
Lebt und arbeitet in Bielefeld und Südfrankreich.